top of page

Über mich

ICH BIN

Begleiterin auf Zeit, die einen Raum zur Verfügung stellt, in dem sich Suchende auf die Forschungs- und Entdeckungsreise ihres Seins begeben können.

Als offene, authentische, wahrnehmende, achtsame und anerkennende Person bin ich neugierig und interessiert an dem, was meine Klient:innen in sich tragen und entdeckt werden möchte.

Zeugin dessen, was aus den Tiefen und dem Unbewussten heraus entstehen darf.

Ich wurde 1970 in Bern geboren und wuchs zusammen mit meinen Eltern und drei Geschwistern in der Nähe von Burgdorf auf. Durch den Verlust meines älteren Bruders begab ich mich mit 19 Jahren auf die Entdeckungsreise nach dem Sinn meines Lebens.

 

Ich merkte bald, dass nichts einfach gegeben ist, sondern ich mit der Arbeit an mir vieles für mich positiv verändern kann. So begann ich, mich intensiv mit mir und meinen Bewusstseinsanteilen zu beschäftigen. Seit über 30 Jahren arbeite ich nun an meinen inneren Strukturen und die Bewusstseinsarbeit ist zu meiner Herzensangelegenheit geworden.

Mein Weg hat mich über die Psychologische Astrologie, zur Fussreflexzonen- sowie Klangtherapie und zuletzt zum Seelenzentrierten Coaching geführt. Ich bin unendlich dankbar, all diese Werkzeuge zu kennen. Sie ermöglichen mir einen wertvollen Zugang zu meiner Körperweisheit, meinen Gefühlen bis hin zu meinem tiefen Sein. Denn ich liebe es, mich zu erforschen, zu reflektieren, zu spüren und zu entwickeln. Heute darf ich behaupten, dass ich nach langem Suchen mit dem seelenzentrierten Coaching bei mir angekommen bin, mich selber anerkenne und immer mehr in meine Kraft wachse.

 

Für mich ist es sehr berührend, Menschen zu unterstützen, ihre eigene, wahrhaftige Essenz zu erkennen und sie auf ihrem Weg zu einem wirkungsvollen Sein zu begleiten. Mit dem seelenzentrierten Coaching stelle ich einen Raum zur Verfügung, der es meinen Klient:innen ermöglicht, in ihre Tiefen einzutauchen und ihre inneren Impulse wahrzunehmen … so dass sie mit der Zeit erkennen, wer sie sind, was ihnen wichtig ist und was sie wirklich wollen.

bottom of page